Veröffentlicht in Allgemein, Bibel, für Frauen/ Mütter, Kinder und Familienleben

„Mama macht das ehrenamtlich!“ Mama- und Kindergedanken über das Muttersein

Die Bedeutung der Mutter in der Bibel

„Mutter ist die Frau, die ein Kind geboren hat“, steht im Bibellexikon¹. Und ich möchte ergänzen: „oder die ein Kind als ihres angenommen hat“. Doch für israelitische Frauen war Mutterschaft das höchste Glück und fehlende Mutterschaft größtes Unglück. Die Mutter pflegte und erzog das Kind, so dass in der Regel eine starke Bindung entstand. „„Mama macht das ehrenamtlich!“ Mama- und Kindergedanken über das Muttersein“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, für Frauen/ Mütter, Kinder und Familienleben

Stille Zeit für Vielbeschäftigte

Idylle oder Irrenhaus?

„Bei euch sieht es aus wie in Bullerbü,“ sagte mal eine Verwandte zu  mir. Sie bekommt uns meist auf Fotos zu Gesicht. Die Realität ist ja tatsächlich manchmal ein bisschen wie Bullerbü – nur viel lauter. Das hört man eben auf den Fotos nicht…

Tatsache ist, dass ich nicht mehr so genau weiß, was das Wort „still“ eigentlich bedeutet. An den meisten Tagen habe ich 24 Stunden mindestens ein Kind um mich. Doch auch ein kleines, schlafendes Kind lässt nicht unbedingt zu, dass die Mama wirklich ausspannt. Vielmehr verfällt sie in einen Stand-by-Modus. Trotzdem jederzeit bereit…

„Stille Zeit für Vielbeschäftigte“ weiterlesen