Veröffentlicht in Allgemein, Kirchenjahr und Jahreslauf, MUnTermacher

Von der dunkleren Zeit und vom Gebet

Das Wetter zeigt uns schon seit einiger Zeit, dass der Herbst vor der Tür steht. Wie in jedem Jahr macht mich das wehmütig. Stück für Stück wird es kühler, wolkiger, dunkler werden. Für unsere ganze Familie ist das eine Umstellung. Noch sitzen wir zu einzelnen Mahlzeiten auf der Terrasse, manchmal schon mit Jacken. Doch nicht mehr lange, dann spielt sich das Leben wieder vermehrt drinnen, im Haus, ab. Man ist enger beisammen und abends wird der Ofen angeschürt. Das hat eine Gemütlichkeit, die mich tröstet. Noch sehne ich mich nicht wirklich danach, aber ich will sie genießen, wenn es soweit ist.  Vielleicht hast du in dieser Zeit auch das Bedürfnis, deinen Blick mehr nach innen zu richten. Was braucht deine Seele? „Von der dunkleren Zeit und vom Gebet“ weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Allgemein, Bibel, MUnTermacher

Von der Wiedergeburt und vom Heiligen Geist

Wiedergeboren?

Während eines Praktikums in meiner Studienzeit wurde ich von einer Frau angesprochen, ob ich jemanden wüsste, der ihrem Sohn Nachhilfe in Mathematik geben könnte. Ich wusste jemanden… Als ich zur ersten Stunde erschien, legte ich meinen christlichen Kalender auf den Tisch. Die Frau freute sich unbändig: „Oh, Sie sind auch Christ?“ Sie fragte gleich weiter: „Wiedergeboren?“ Da war es wieder, dieses Wort… Ich nickte unsicher, ohne genauer zu wissen, was sie meinte. Wird schon so sein… Oder? „Von der Wiedergeburt und vom Heiligen Geist“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Kirchenjahr und Jahreslauf, MUnTermacher

Vom Alleingelassensein

Manche Dinge in der Bibel übersteigen meine Vorstellungskraft. Ich frage mich zum Beispiel, was das für ein Gefühl für die Jünger gewesen sein muss, als die dem auferstandenen Jesus begegneten. Erfahrungen dieser Art kenne ich ja nicht. Und was muss das für ein Moment gewesen sein, als der Auferstandene dann auf einmal in den Himmel auffuhr. Obwohl Jesus versuchte sie vorzubereiten, verstanden sie ja gar nicht, was da auf sie zukam. Plötzlich allein! Schockstarre. Ratlosigkeit. Ungewissheit. „Vom Alleingelassensein“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Kinder und Familienleben, Kirchenjahr und Jahreslauf

Die Karwoche mit Kindern gestalten

Vor einiger Zeit berichtete ich davon, dass die Kinder keine Lust auf Fastenzeit hatten. Während ich diesen Artikel schrieb, stieß ich auf einige schöne Ideen zur Gestaltung der Karwoche (von Palmsonntag über Gründonnerstag und Karfreitag bis zum Ostersonntag), und nun sind die Kinder mit Feuereifer dabei.

Am Palmsonntag haben wir in der Kinderbibel gelesen, wie Jesus in Jerusalem einzieht. Wie die Menschen sich freuen, ihn als König empfangen, ihn loben und preisen. Zu diesem Anlass haben wir ein Familien-Lobpreis-Liederbuch „gebastelt“. Die Zeit war schon etwas knapp, der Aufwand also überschaubar… „Die Karwoche mit Kindern gestalten“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Kinder und Familienleben, Kirchenjahr und Jahreslauf

Die Fastenzeit mit Kindern gestalten

Fasten? Nein danke!

„Bald beginnt die Fastenzeit. Wollen wir uns überlegen worauf wir verzichten?“, frage ich in der Faschingszeit meine Kinder. „Och nee, verzichten…“, stöhnen sie prompt einstimmig. Okay, da ist irgendetwas schief gegangen. Ich kann also hier leider keinen Erfahrungsbericht über erfolgreiche Fastenprojekte mit Kindern schreiben. Aber was heißt hier eigentlich erfolgreich? Ist das denn der Sinn des Fastens?

„Die Fastenzeit mit Kindern gestalten“ weiterlesen