Veröffentlicht in Allgemein, Kinder und Familienleben, Kirchenjahr und Jahreslauf

Urlaub! Vom Wert des Reisens…

Jedes Paar findet sein ganz eigenes Alltagslebens. Jede Familie hat ihre ganz spezielle Art zusammenzuleben. Zu bestimmten Zeiten wird der Alltag in den meisten Familien aber durchbrochen, alles läuft ein bisschen – und manchmal auch ganz – anders als sonst. Urlaub! Manchmal denke ich ganz leise während des Packens: „Warum tu ich mir das eigentlich an?“ Aber da ist diese unbändige Vorfreude! Das Abenteuer liegt vor uns: Ausbrechen! Abhauen! Freiheit! (Die Gefühle beim Auspacken der Wäscheberge sind dagegen gar nicht leise und meistens schlimmer…) „Urlaub! Vom Wert des Reisens…“ weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Allgemein, Bibel, für Frauen/ Mütter, Kinder und Familienleben

„Mama macht das ehrenamtlich!“ Mama- und Kindergedanken über das Muttersein

Die Bedeutung der Mutter in der Bibel

„Mutter ist die Frau, die ein Kind geboren hat“, steht im Bibellexikon¹. Und ich möchte ergänzen: „oder die ein Kind als ihres angenommen hat“. Doch für israelitische Frauen war Mutterschaft das höchste Glück und fehlende Mutterschaft größtes Unglück. Die Mutter pflegte und erzog das Kind, so dass in der Regel eine starke Bindung entstand. „„Mama macht das ehrenamtlich!“ Mama- und Kindergedanken über das Muttersein“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Kinder und Familienleben

Krippe, Kita, Kindergarten – Muss das eigentlich sein?

Was den Krippenbesuch betrifft, habe ich bei unseren Kindern offensichtlich alles komplett falsch gemacht. Als mein Großer mit 16 Monaten in die Kinderkrippe kam, fanden andere Eltern dies unverantwortlich. „Man bekommt doch kein Kind um es dann wegzugeben?!“

Zeitsprung, 13 Jahre später: „Was, dein Kleiner geht gar nicht in die Krippe? Ja, wenn ihr euch das leisten könnt… Ist ihm denn gar nicht langweilig zu Hause? Und in der Krippe lernen die Kinder ja auch etwas!“ Damals war ich die Rabenmutter, die ihr Kind weggab. Jetzt bin ich die Rabenmutter, die ihr Kind zu Hause behält.

„Krippe, Kita, Kindergarten – Muss das eigentlich sein?“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Kinder und Familienleben, Projekte

Gibt es eine christliche Erziehung?

Zerren, ziehen, erziehen – oder was?

Erziehung hat hierzulande oft einen bitteren Beigeschmack. „Ziehen“, das klingt nach unterdrücken, entmündigen, gängeln, irgendwie nach Gewalt. Erziehung meint aber zunächst einmal einfach nur jegliche Einflussnahme auf die Entwicklung und das Verhalten Heranwachsender.

„Gibt es eine christliche Erziehung?“ weiterlesen