Veröffentlicht in Allgemein, woanders

Der Blick über den Tellerrand

Höchste Zeit für einen kleinen Rückblick… Der letzte „Blick über den Tellerrand“ ist schon mehr zwei Monate her. Wie die Zeit vergeht – im Sommer ganz besonders, so scheint es mir.  Nur noch drei Monate bis Weihnachten. Unglaublich? Aber so ist es, das Jahr schreitet voran…

Heute ist ein Tag, an dem ich nachdenklich und traurig bin. Das Leben ist ein Geschenk und es ist endlich. Niemand weiß, wie viel Zeit er noch hat. Wir wissen nicht einmal, wie lange wir unsere Kinder haben. Nimm dir Zeit für deine Familie. Nimm dir Zeit für deine Kinder. Nimm dir Zeit für Gott. Feiere dieses Leben…

Sonnenblume und Schokoäpfel. der Blick über den Tellerrand, Empfehlungen Blogs

 

Ich erinnere mich an diesen wunderschönen Artikel von Lena auf ihrem Blog „Der besondere Alltag“. Sie schreibt über ihren Lobpreis mit kleinem Baby auf dem Arm mitten im Alltag. Ein kurzer Impuls mit viel Tiefgang…

Der Beitrag „Blockiert und behütet“ von Sandra hat mich berührt. Ich komme ins Nachdenken: Wie viel haben wir selbst in der Hand? Oft glauben wir, wir könnten alles regeln, alles managen und auf unsere Kinder aufpassen. Doch das ist ein Trugschluss. Diesen Sommer zum Beispiel wurde meine Tochter von einem Auto angefahren. Sie fuhr mit ihrem Fahrrad direkt hinter mir, ich war ganz in der Nähe, doch ich konnte sie nicht beschützen. Gott sei Dank ist ihr nichts passiert.

An dieser Stelle möchte ich euch den „Mehrfamilienblog“ von Nadine vorstellen. (Auch wenn gerade Blogpause ist 🙂 ) Der Artikel „Ich bin da, wo du bist“ ist ein kleiner Rückblick der Familie auf ihren nicht ganz leichten Weg. Noch ein „Gott sei Dank…“

Dann möchte ich euch noch auf einen Artikel zum Thema „Erziehung“ hinweisen. Ich fand ihn auf Tinas Blog „Ozean der Gedanken“ und finde diese Überlegungen zu „Gehorsam, Autoritäten und andere Fragen „ sehr interessant und inspirierend. Was denkst du?

Schließen möchte ich mit Sonjas Gebet. Auf ihrem Blog „himmlisch geerdet“ findet ihr es vollständig…

Du bist die Liebe selber! Du bist das Leben! Bitte lass unser Herz beständig in deiner Gegenwart sein.

Und DANKE, dass das alles nicht an unserem Wollen und Vollbringen liegt, sondern an deinem Wohlgefallen allein. Das befreit mich unendlich.

Amen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz viel Zeit für die wichtigen Dinge…

Deine

Schriftzug vom Blog FamilienLeben mit Gott

Wenn du auch einen besonderen Blog gefunden hast, kannst du ihn gern in den Kommentaren verlinken… Gutes mit anderen teilen! Auch in meiner Side-Bar findest du einige Lese-Empfehlungen für andere christliche Blogs.

 

Werbeanzeigen

Autor:

Wir glauben daran, dass ein FAMILIENLEBEN MIT GOTT einen Unterschied macht. Wir wissen, dass wir nicht die Einzigen sind, denn FAMILIEN LEBEN MIT GOTT. Mach dich mit uns gemeinsam auf die Suche nach Mehr...

Ein Kommentar zu „Der Blick über den Tellerrand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s